Mokador CAFFè

Mokador Caffé

Italienischer Kaffeegenuss für ihr Lokal und Zuhause!

 

Als Importeur von Mokador Caffè im Raum Österreich und Entwickler des Mokador-Espresso-Italiano Konzepts,

sind wir Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Mokador.

Sie erreichen uns unter office@mokador.at oder persönlich


Andrea Hirschhofer

Media Caffè GmbH
Mariahilferstraße 122
1070 Wien
 

UID: ATU 63068977

Firmenbuchnummer: 282015d
Firmenbuchgericht: Wien

 

Email: a.hirschhofer@mokador.at

Telefon: +43 (0)2252 / 206014

Ich/Wir freuen uns, von Ihnen zu lesen!

 

 

DATENSCHUTZ: KONTAKT MIT MEDIA CAFFE GMBH

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.

Für Zwecke von Anfragen & Bestellungen stehen Ihnen die folgenden Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

  • E-Mail
  • Briefe
  • Telefon

Während der Kommunikation zwischen Ihnen und unseren SachbearbeiterInnen, kann es bei Kommunikation - welche eine postalische Zusendung an Sie notwendig macht - zur Übermittlung Ihrer Kundendetails (Name, Adresse) an weitere Dienstleister kommen zB. Post AG/Paketdienste.
Im Falle von Geschäftsbeziehungen (Kauf/Vekrauf von Ware) kommen die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und Übergabe der Unterlagen an unsere externe Buchhaltungsfirma/Finanzamt,... zum Tragen. (Sollte die Bearbeitung Ihres Anliegens wiederholte Interaktion erfordern, kann sich dieser Zeitraum entsprechend erhöhen). Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Fremdfirmen weiter. 

IHRE RECHTE

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.